loading
c2c842f8-deab-48c2-b971-0522cf8d388c.JPG
bb455216-aa12-4361-a305-92e91313a031.JPG
d1c0c480-9337-469d-be39-4989f3d30a36.JPG
3901380c-b393-4ffd-bf04-dbc6c712bebb.JPG
f3a306ee-bda7-4672-8e9b-c77197015c43.JPG
e303a413-7e6f-4622-905d-bdc50594efe3.JPG
a65c499f-acd8-490e-b919-8b9c10be205c.jpeg
9321a195-6945-41ad-bde7-1b376c157145.jpeg
429f544e-b2cc-4597-9701-18ce0df3e0ca.jpeg
03bc1adf-91c3-4a75-957a-9884cc67c1af.jpeg
f143df6b-8863-4cb1-8a96-b53d0cd497aa.jpeg
aa5ed071-f887-44a8-89c3-62e649cb93eb.jpeg
18e3ba7c-00e3-423a-b341-1a945c1e1869.jpeg
37bfe339-e1ee-43e3-821f-100779c11275.jpeg
64cfc177-a866-4155-9795-1f71c272dca5.jpeg
5a4ab62e-af88-4586-9366-b0c36e8b6946.jpeg
7cdc2cca-dedd-4919-92c1-3b47073fd5e9.jpeg
06faee99-80b2-4f8a-bd36-5a51b94cbb05.jpeg
fae458a8-502b-405d-868f-bffcad0123a6.jpeg
c22e413c-c495-4ec9-9d48-89f223a4c821.jpeg
cdae277f-09d2-4a81-99b7-6b6ec2dc3ffd.jpeg
f948cfb2-8754-4ae2-b854-04d71e26d96a.jpeg
d5611a46-d693-483d-99cb-9a93dba3b5e6.jpeg
7b6693da-7dde-4a5f-b457-d108f23f940b.jpeg
9e01f360-62c2-4d8e-80f6-b1f2024f6b3a.jpeg
d593b890-18bf-4b7b-8809-7f96bb8eadd4.jpeg
24feb972-c1ef-4cf9-93d9-ae0c69b9e0ce.jpeg
4b28fb89-02bb-4f19-87fa-2f165f22c507.jpeg
e7672991-8494-4333-80e0-3439c80a5d64.jpeg
694ccf8c-3e9b-4e89-b1b3-2dad91e54d0b.jpeg
3e994987-0e54-4eeb-9b8b-213e5d24fe71.jpeg
8333df96-b7f4-4ff8-9991-2a06d569c573.jpeg
c55be569-6813-4b5f-afc3-e96aab11bc7c.jpeg
1ac3f296-45e8-4d34-b621-a5e08a95323a.jpeg
577266f7-0454-417b-bd47-56594cb64fe9.jpeg
426826fb-19fc-44a6-a21a-d38da11e678c.jpeg
897ca82e-0e9c-4808-a846-d5a5435a30cb.jpeg
d6030c09-af57-42ca-a777-5407055fefab.jpg
0a495918-ed4a-46c7-b246-1315bf62faa6.jpg

Reetdachanwesen von 1838 auf großem Grundstück

Objektdaten:

Flensburg

Kaufpreis1.500.000,00 €
Käuferprovision (inkl. MwSt.)2,99%
Zustand gepflegt
Baujahr1838
Heizungsart Fernwärme
Energie­ausweistypBedarfsausweis
EnergieeffizienzklasseH
Wohnfläche 430,0 m2
Nutzfläche 200,0 m2
Grundstücksfläche 6.495,0 m2
Anzahl Zimmer 10,0
Anzahl Sep Wc 4,0
Anzahl Terrassen 1,0
Kellerfläche 25,0 m2
Anzahl Stellplätze 4,0
Objektnummer9259

Anfrage senden

Beschreibung

Dieses exklusive Reetdachanwesen, gelegen im idyllischen und begehrten Stadtteil Tarup am Stadtrand von Flensburg, vereint historischen Charme mit modernem Wohnkomfort. Erbaut im Jahr 1835, wurde das Anwesen kontinuierlich modernisiert und erweitert, sodass es den damaligen höchsten Ansprüchen gerecht wurde.

Das Anwesen besticht durch:

Ein einzigartiges Reetdach: Das charakteristische Reetdach verleiht dem Anwesen seinen unverwechselbaren, charmanten Charakter und fügt sich harmonisch in die ländliche Umgebung ein.

Großzügiges Grundstück: Das Anwesen liegt auf einem weitläufigen Grundstück, das mit alten Baumbeständen bezaubert und reichlich Platz für Erholung und Freizeit bietet.

Naturnahes Ambiente: Ein kleiner Teich auf dem Grundstück schafft eine idyllische Atmosphäre und lädt zum Entspannen ein.

Zusätzliche Bauten: Zum Anwesen gehören drei Garagen, die ausreichend Platz für Ihre Fahrzeuge bieten, sowie ein Gartenpavillon und ein charmantes Gartenhaus, beide ebenfalls ganz oder zum Teil mit einem Reetdach versehen, die zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten eröffnen.
Innenbereich:

Großzügiger Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss: Der weitläufige Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss bietet viel Raum für gesellige Stunden und familiäre Zusammenkünfte. Die geschmackvolle Ausstattung und das warme Ambiente laden zum Verweilen ein.

Teilkeller mit Weinregalen: Ein Teilkeller mit stilvollen Weinregalen bietet die perfekte Lagermöglichkeit für Ihre Weinsammlung und sorgt für ein zusätzliches Highlight im Anwesen.

Obergeschoss: Das Obergeschoss bietet ausreichend Platz für die große Familie. Mit mehreren Schlafräumen und zusätzlichen Bädern ist es ideal auf die Bedürfnisse einer Familie zugeschnitten.

Lage:

Das Anwesen befindet sich im beliebten Stadtteil Tarup, einer der begehrtesten Wohnlagen am Stadtrand von Flensburg. Hier genießen Sie die Ruhe und den grünen Charme des ländlichen Lebens, ohne auf die Nähe zur Stadt verzichten zu müssen. Die Anbindung an die Flensburger Innenstadt ist hervorragend, sodass Sie alle Annehmlichkeiten des städtischen Lebens schnell und bequem erreichen können.

Highlights:

Historisches Baujahr: 1835
Stetige Modernisierungen und Erweiterungen
Alte Baumbestände und idyllischer kleiner Teich
Drei Garagen für Ihre Fahrzeuge
Einladender Gartenpavillon und Gartenhaus, beide ganz oder zum Teil unter Reet
Großzügiger Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss
Teilkeller mit Weinregalen
Obergeschoss bietet ausreichend Platz für die große Familie

Dieses Reetdachanwesen ist eine seltene Gelegenheit, historischen Charme und modernen Komfort in einer der schönsten Lagen Flensburgs zu erwerben. Lassen Sie sich von der einzigartigen Atmosphäre dieses besonderen Anwesens verzaubern und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin.

Bitte sehen Sie von einer direkten Kontaktaufnahme zu den Eigentümern dort ab, die Privatsphäre soll gewahrt werden, wir sind im Besitz des Objektschlüssels.

Gebaut wurde dieses Anwesen im Jahre 1838 und ist seit über 60 Jahren in Familienbesitz und wurde immer liebevoll modernisiert und erweitert.

Erdgeschoss:
Eingangsbereich/Diele
Nähzimmer
Gäste WC
Großzügiges Wohnzimmer
Arbeitszimmer
Kaminzimmer
Abstellraum
Wohnküche
Hauswirtschaftsraum
Heizungsraum
Sauna nebst Dusche
Teilkeller
Geschützte Sonnenterrasse
Garten WC
Garten Abstellraum

Gartenhaus mit Strom - und Wasseranschluss sowie Kaminofen.

Obergeschoss:

Kinderzimmer Nr 1
Kinderzimmer Nr 2
Kinderzimmer Nr 3
Arbeitszimmer
Elternschlafzimmer
Wohnzimmer mit Kaminofen
Ankleidezimmer
Badezimmer Eltern
Badezimmer Kinder

Der Spitzboden ist zum Teil ausgebaut, dort befindet sich ein Zimmer das allerdings reine Nutzfläche ist und somit nicht in der Wohnfläche inbegriffen ist.

Es gehören noch drei Garagen zum Haus dazu.

Lage

Tarup gilt heute noch als der dörflichste Stadtteil Flensburgs und ist durch landwirtschaftlich genutzte Felder von allen anderen Stadtteilen räumlich getrennt. Nächster Nachbarort im Osten ist nach 3 km Maasbüll im Kreis Schleswig-Flensburg, gefolgt von Husby (6 km). Die Landesstraße 21 führt von der Bundesstraße 199 in Flensburg über Tarup zur B 199 in Kappeln.

Zu Tarup gehören heute die Orte Adelby, Sünderup, Kattloch und Hochfeld. Tarup selbst besteht aus Großtarup und Kleintarup. Zu Großtarup wird seit Anfang des 20. Jahrhunderts auch das Gebiet Taruper Kreuz gezählt.

Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Freizeiteinrichtungen sowie Dienstleistungen des täglichen Bedarfs sind allesamt Fußläufig zu erreichen. Die Flensburger Innenstadt erreichen Sie in ca. 10 Fahrradminuten.

Haftungshinweis: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren dem Käufer und deren Fachleute, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Ebenfalls empfehlen wir dem Käufer sich von einem Fachunternehmen über den aktuellen baulichen und technischen Zustand des Objektes beraten zu lassen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. Im übrigen haftet der Makler nicht für etwaige Mängel des Kaufobjektes.

Welche Kaufnebenkosten kommen auf den Käufer zu:

1. Grunderwerbsteuer in Schleswig-Holstein: 6,5O % vom Kaufpreis
2. Notar/Gerichtskosten: ca. 1,8O - 2,OO % vom Kaufpreis
3. Käuferprovision: 2,99 % inkl. gesetzlich geltender MwSt.

Hinweis zum Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020):
Gem. § 48 GEG sowie § 80, Abs. 4 GEG weisen wir Sie darauf hin, dass für den Käufer der Immobilie eine Pflicht zur kostenlosen Energieberatung besteht.

Dann sind Sie bei uns genau richtig, wir kommen gerne unverbindlich zu Ihnen nach Hause um eine aktuelle Marktwerteinschätzung Ihrer Immobilie vorzunehmen.

Ihr Ansprechpartner:

asmussen immobilien
rené asmussen
hafendamm 13
24937 flensburg (jürgensby)

e-mail: ra@asmussen-immobilien.de
0461 807 24 190

Ausstattung

Fernwärme