loading
0D476450302334DC932E51CB1AE72C40.jpeg
E4F90D614E3132E8B9336DAE871BEAD6.jpeg
D51E7E815ED432D3B32CFED591999C90.jpeg
7EB951C6C02631DB95950D20839DB2D3.jpeg
A9CF31FAA82334238A5CB20329A6609C.jpeg
ECE510F6D67836C695C888846C77A60F.jpeg
6EB526FD9C5F33AC8FCAA5B37FD97E9D.jpeg
11E898C68C7B3DD9972A5CB8B3E87381.jpeg
81D2ABC3C26E3E068A72C37FDE1AF850.jpeg
E8125DBE720631DD96E0C78AA63E1354.jpeg
DAEFEDCC34D9324E8A73BAA2AEDE7BBB.jpeg
49A3B03A0F3235EAB3E200593064E387.jpeg
173F5C6D723C3DCF9BF6397402CC5B1B.jpeg
411B36660F6D3A19A0E683B37B87159F.jpeg
0A1B76FE5EA034D3AD62835539657F5E.jpeg

erfolgreich VERKAUFT

Solides Reihenendhaus mit großem Grundstück

Objektdaten:

Flensburg
Schleswig-Holstein
Baujahr1999
Wohnfläche 133,0 m2
Gesamtfläche 231,3 m2
Grundstücksfläche 1.000,0 m2
Anzahl Zimmer 6,0
Kellerfläche 98,5 m2
Objektnummer5903

Beschreibung

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sind auch wir Immobilienkaufleute gezwungen genau zu notieren wer bei den geplanten Besichtigungen teilnehmen wird.

Sollten Sie also eine Besichtigung vereinbaren benötigen wir alle Namen und die dazugehörigen Anschriften der Personen die Sie bei der geplanten Besichtigung begleiten werden (z.B. Ehepartner/in, Lebenspartner/in, Eltern, Handwerker, Freunde usw.)!

Der Energieausweis ist beantragt und liegt in Kürze vor.

Erdgeschoss 94,79qm bestehgend aus 4 Zimemrn, Küche, Bad, Kminofen im Wohnzimmer.

Obergeschoss ca. 38qm mit zwei Zimmern und Bad

Keller ca. 98,50qm Nutzfläche

Das Ursprungsbaujahr ist 1960, dann hat eine Gesellschaft das ehemalige Bundeswehrgelände erworben und alle darauf befindlichen Objekte 1999 modernisiert und entwickelt. Dieses Objekt ist noch im Besitz eines Bunkers, dieser ist allerdings von den aktuellen Eigentümern damals geschlossen worden und ist aktuell nicht mehr zugänglich.

Lage

Ärzte, deutsch u. dänischer Kindergarten /Schule, Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Gute Busverbindung in die Förde-Stadt Flensburg.

Der beliebte Stadtteil Weiche liegt im äußersten Südwesten der Stadt Flensburg, gut dreieinhalb Kilometer von der Stadtmitte entfernt.

Im Westen grenzt das Gebiet von Weiche an die Ortschaft Langberg der Gemeinde Handewitt, im Süden an Holzkrug und im Südosten an Weding, die sich beide städtebaulich unmittelbar an Weiche anschließen. In Weiche zweigt die Bahnschleife zum Hauptbahnhof ab.

Im Osten des Stadtteils kreuzt die alte Flensburg-Husumer Chaussee den Ochsenweg, der auch heute noch eine wichtige Verbindung nach Norden (zum Grenzübergang Padborg) darstellt.

Infrastruktur (im Umkreis von 5 km):
Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Öffentliche Verkehrsmittel, Autobahn,

Ausstattung

Achtung: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.